Die Vor- und Nachteile zu suspendieren Menstruation - Frauen Tipps

Menstruation bedeutet für einige Frauen an die Spitze ihrer Weiblichkeit und Fruchtbarkeit. Für andere stellt es als Schmerz nur lästig, Schwellungen, Krämpfe und die gefürchteten prämenstruellen (PMS). Aber heute Frauen in der zweiten Gruppe haben auf Knopfdruck die Wahl der Menstruation aufhört und daher verringern und sogar die Symptome beseitigen bringt. In einigen Fällen wird die Suspension Zeitraum vom Arzt angegeben, um einige Krankheiten wie Myome, Endometriose (Entzündung der Schleimhaut der Gebärmutter) und Anämie zu behandeln.

Der erste Schritt für diejenigen, die wollen, stoppen menstruierende für eine professionelle sucht ihr zu helfen. „Es ist wichtig, zu beurteilen, ob die Frau formale Anzeige Menstruation auszusetzen hat oder wenn es hat eine starke Symptome von PMS, die ihr tägliches Leben beeinträchtigt. In Fällen von Frauen mit kleineren Blutungen, nicht wert, die Behandlung, weil es große hormonelle Veränderungen beinhaltet „, erklärt Gynäkologen Gynäkologe Mantelli Domingos Borges Filho.

Methods

Der Geburtshelfer Gynäkologen Denise Gomes, Ärztlicher Direktor der Voll Klinik, erklärt, dass es vier Methoden in Ausbleiben der Menstruation. Die häufigste ist die kontinuierliche Verwendung der Pille oral. In diesem Fall nimmt der Patient das Medikament, das eine Kombination der Hormone Östrogen und Progesteron, ohne Unterbrechung sein kann.

Die andere Methode ist die Verabreichung von Progestin vierteljährlichen Injektion.

Das Progesteron IUP ist eine T-förmige Vorrichtung, die durch den Arzt in die Gebärmutter platziert und kann für fünf Jahre. Schließlich gibt es das subkutane Implantat, ein kleiner Stab eingeführt wird, in der Regel auf die Arm der Frau, und täglich gibt das Hormon Menstruation zu hemmen und kann für bis zu drei Jahren verwendet werden.

Vor- und Nachteile

Die Vorteile der monatlichen Menstruationszyklus zu unterbrechen ist, dass hormonelle Verhütungsmittel das Risiko von Endometriose Aussehen, Myome, Krebs der Gebärmutterschleimhaut zu reduzieren. Außerdem bekämpfen Menstruationsbeschwerden und hilft Anämie und prämenstruellen Spannungen zu bekämpfen.

Für Frauen, die Menstruation wollen, hemmen, aber haben Angst vor Unfruchtbarkeit, entmystifiziert medizinische das Thema. „Hormonelle Methoden verursachen keine dauerhafte Unfruchtbarkeit. Ein paar Monate nach der Behandlung Frauen zu stoppen für die Befruchtung geeignet sind, aber es ist wichtig, die Gynäkologen regelmäßig zu besuchen unerwünschte Änderungen zu überprüfen und Hormonspiegel zu kontrollieren „, sagt Denise.

Eine weitere ständige Sorge ist, wo das Blut zu stoppen, die nicht durch die Körper der Frau gelöst wird. „Fast alle Methoden hemmen die Ovulation. So (bereitet Auskleidung der Gebärmutter für die Ankunft des Ei) das Endometrium nicht ausgebildet ist, dann gibt es nichts zu bluten oder den Körper zu entfernen „, erklärt Mantelli.

Da die Behandlung alle auf der Verabreichung von Hormonen basiert, Rauchen, Frauen, die Probleme mit der Schilddrüse haben, oder die Thrombose gehabt haben, werden sie nicht den Menstruationszyklus zu stoppen geraten.

Die Möglichkeit einer solchen Behandlung von Start enthält einige Probleme. „Das Ende der Menstruation in erhöhten Haut oiliness führen kann und Akne oder reduziert Libido bei manchen Frauen“, sagt er. Denise.

eine Entscheidung

Der Masseur Rosangela Souza Barbieri, 33, entschied sich für drei zu stoppen Menstruation. „Ich hatte wegen der Menstruation viele Symptome. Rückenschmerzen, Zwang für Süßigkeiten und Flüssigkeitsretention. Und dauerten die Symptome bis zu zwei Wochen. Mit dem Ende des Zyklus mehr bereit war, und hat keine Probleme mehr mit Renntraining „, sagt er.

Die beiden Profis auch darauf hin, dass Frauen Zugang zu Informationen, um zusammen mit einem Arzt zu entscheiden, haben, sollen Sie Ihre Lebensqualität zu stoppen Ihre Zeit mit einem geeigneten und überwachten Behandlung erhöhen können.